Jonas Biland, Schüler und Ultraläufer, berichtet von der Suche nach seinen Grenzen bei einem 39 Stundenlauf um den Mont Blanc. Da dieser Vortrag sehr komplex und von zahlreichen individuellen Erfahrungen geprägt ist – er beschreibt den Verlauf des Rennens – kann er an dieser Stelle nur sehr schwer adäquat wiedergegeben werden. Jonas Biland hat jedoch seine Maturaarbeit (Abiturfacharbeit) zu diesem Thema geschrieben und unter den Links www.Phaenomen-montblanc1.com und http://www.phaenomen-montblanc2.com/ veröffentlicht. Dem interessierten Leser sind daher diese Seiten zur Vertiefung dieses Themas empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.