Die gute Nachricht vorab: Lothar Kuhls bleibt der Öffentlichkeit erhalten. Denn er macht sich daran, ein Buch über Führung und über sein Leben zu schreiben. Die schlechte Nachricht: Lothar Kuhls begibt sich in den Ruhestand. Sein Auftritt bei der ICV Nord-Ost-Tagung dieser Tage, wo er gemeinsam mit seiner Frau Katrin den Vortrag “Führen mit Herz und Verstand” gehalten hatte, war wohl sein letzter in dieser Form.

Lothar Kuhls ist langjähriges ICV Mitglied und war einige Jahre als ICV Regionaldelegierter für die Netzwerke des Vereins im Norden Deutschlands koordinierend verantwortlich. Was der ICV für ihn bedeutet, erklärt er so: “Es ist ein tolles Netzwerk und die Basis für Weiterbildung. Den Arbeitskreis-Mitgliedern habe ich immer wieder gesagt, wer zum Kongress fährt, erfährt, wo der Zug hinfährt”.

Aber auch in persönlicher Hinsicht hat der ICV Lothar Kuhls begleitet: “Ich fand es großartig, dass ich zum Regionaldelegierten ernannt wurde, als es mir aufgrund der Insolvenz meiner Firma wirklich schlecht ging. Das hat mich aufgebaut und deshalb ist der ICV für mich etwas ganz Großes“. Das prägendste Ereignis seiner Karriere ist für ihn im Rückblick, den Mut gehabt zu haben, eine eigene Firma zu gründen “und zu erfahren, wie kompliziert es mit Geldgebern ist”.

Lesen Sie hier die Nachricht aus seinem Hamburger Unternehmen WEGe Managementberatung GmbH, in der Lothar Kuhls Ende September seinen Wechsel in den Ruhestand bekannt gegeben hat:

“Zum Abschied”:

“In diesem Jahr hat am 17./18.09.2021 erstmalig eine gemeinsame Nordtagung des Internationalen Controllervereins mit Teilnehmern aus Nord- und Ostdeutschland stattgefunden.

Es war mir eine große Freude in diesem Rahmen meinen Vortrag „Führen – mit Herz und Verstand“ zu halten. Für mich bedeutet das gleichsam den Schlussakkord meines fast 48-jährigen Arbeitslebens, in dem es neben Tiefschlägen viele Erfolge gegeben hat – getragen von der Zusammenarbeit mit Mitarbeitern, Kollegen, Partnern, Vorgesetzten und Kunden. In dem Vortrag habe ich genau das in den Mittelpunkt gestellt: den Umgang mit Menschen mit Herz und Verstand. Das ist dann auch der Schlüssel für meine große Zufriedenheit, die ich in meinem Arbeitsleben erreicht habe.

Ich bedanke mich bei allen Kunden, für die ich tätig sein durfte, für das Vertrauen, das Sie mir gegenüber zum Ausdruck gebracht haben, allen Partnern für die Unterstützung, die Sie mir gewährt haben und danke meinen Freunden für Ihre Zeit, mir zuzuhören und mich zu unterstützen. Ein besonderes Kompliment im Nachgang zum Vortrag war die Aussage, dass meine Frau Katrin und ich eine Einigkeit in diesem Thema ausstrahlen, dass man uns unser Tun abnimmt. Man hat uns Authentizität bescheinigt. Das ist eine hohe Auszeichnung und natürlich war Katrin für mich der Anker in allen Lebenslagen und der Sparringspartner in allen inhaltlichen Diskussionen, ohne die wir fachlich und menschlich nicht so hätten wachsen können.

Nun geht es nur noch um Restarbeiten und dann werden wir unsere kleine Firma schließen – mit großer Dankbarkeit für das Erreichte sagen wir danke an Sie alle – Kunden, Partner und Freunde.

Mit besten Grüßen

Lothar Kuhls”

Impressionen von der ICV Nord-Ost-Tagung inklusive Interview mit Lothar Kuhls mit dem Performance Manager Podcast sehen Sie auf der ICV Website unter www.icv-controlling.com/nord-ost-tagung

First the good news: Lothar Kuhls will remain public. Because he intends to write a book about leadership and about his life. The bad news: Lothar Kuhls is retiring. His appearance at the ICV North-East Conference these days, where he and his wife Katrin gave a speech “Leading with heart and mind”, was probably his last in this form.

Lothar Kuhls has been an ICV member for many years and was responsible for coordinating the Association’s networks in northern Germany as an ICV Regional Delegate for several years. He explains what the ICV means for him as follows: “It’s a great network and the basis for further training. I kept telling the work group members that whoever goes to the Congress will find out where the train is going”.

But the ICV also accompanied Lothar Kuhls on a personal level: “I thought it was great that I was appointed a Regional Delegate when I was really bad because of the insolvency of my company. That built me up and that’s why the ICV is something really big for me”. In retrospect, the most formative event of his career is having the courage to found his own company “and to experience how complicated it is with donors”.

Read the message here from his Hamburg company WEGe Managementberatung GmbH, in which Lothar Kuhls announced his retirement at the end of September:

“As a farewell”:

“This year, on September 17/18, 2021, a joint Regional Conference North of the International Association of Controllers with participants from northern and eastern Germany took place for the first time.

It was a great pleasure for me to give a lecture “Leading – with heart and mind” in this context. For me, this means the final chord of my almost 48-year working life, in which there have been many low blows as well as successes – supported by the cooperation with employees, colleagues, partners, superiors and customers. In my speech I put exactly that in the center: dealing with people with heart and mind. That is also the key to the great satisfaction that I have achieved in my working life.

I would like to thank all of the customers I have been able to work for, for the trust you have shown me, all partners for the support you have given me and thank my friends for their time to listen to me and to support me. A special compliment after my speech was the statement that my wife Katrin and I radiate a consensus on this topic, that what we do is done for us. We have been seen as authentic. This is a great honor and of course for me Katrin was the anchor in all situations and the sparring partner in all discussions, without which we would not have been able to grow professionally and personally.

Now it’s only about some remaining work and then we will close our small company – with great gratitude for what we have achieved, we say thank you to all of you – customers, partners and friends.

Best Regards

Lothar Kuhls”

You can see impressions from the ICV North-East Conference including an interview with Lothar Kuhls with the Performance Manager Podcast (in GERMAN) on the ICV website at https://www.icv-controlling.com/en/events/regional-events/translate-to-english-nord-ost-tagung.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.