SCF 2009 (7): Mittelständischen Konzern steuern

Dr. Peter Zattler, CFO Giesecke & Devrient GmbH, spricht nun über die “Finanzielle Steuerung eines mittelständischen Konzerns – Anforderungen an das Controlling”. Nach den strategischen Zielen widmet er sich Elementen der Innenfinanzierung. Anschließend erörtert Zattler die Steuerung der Fremdfinanzierung. In seiner Zusammenfassung erörtert Zattler “Controlling als Manager aller wirtschaftlicher Informationen”. Das umfasse neben der betriebswirtschaftlichen Steuerung des Unternehmens über Kenngrößen und dem Finanzcontrolling (Beobachtung, Analyse und Reporting von Kennziffern zur finanziellen Steuerung) einen dritten Bereich: Personal. Dieser ziele auf die Festsetzung, Beachtung und Analyse der Zielerreichung der Führungskräfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.