“Controlling in öffentlichen Organisationen” – Verwaltungen wie Unternehmen – ist auch in Russland ein bedeutendes Thema. Die 2. Internationale wissenschaftlich-praktische Controlling-Tagung, an der ich teilnehmen durfte, stand am 8./9. November 2012 in der Präfektur von Zentral-Moskau unter diesem Thema. Organisiert hatten diese Veranstaltung die russische Controllervereinigung in Kooperation mit der Baumann Universität Moskau, der Präfektur und dem Internationalen Controller Verein (ICV). Erneut konnte Organisator und Tagungsleiter, Prof. Dr. Sergey Falko, Vors. der russ. Controllervereinigung, Baumann Uni Moskau, wieder Moskauer politische Prominenz als Referenten gewinnen: den Präfekten des Zentralen Verwaltungsbezirks Moskau, Prof. Dr. Sergey Baidakov, und den Duma-Abgeordneten, Ivan Grachev (Bild unten).

blog3_small

Internationale Sprecher kamen aus Schottland, Finnland und Deutschland. Marcus Steurer von der Geschäftsführung der Stadtwerke Fürth stellte die Funktionsweise des Controllings in seinem Unternehmen vor. (Bild v.l.n.r.: Marcus Steurer, Prof. Dr. Sergey Falko, Hans-Peter Sander, ICV)

blog1_small

Auffällig war bei dieser zweiten Tagung zum Thema öffentliche Verwaltungen/Organisationen der Schwerpunkt vieler Referenten bei strategischen Themen und der Strategieumsetzung. Wiederholt wurde der Balanced-Scorecard-Einsatz in der Praxis gezeigt; so auch in der gastgebenden Präfektur. Ebenfalls neu in die Themenliste gelangt sind Vorträge zum ökologisch verträglichen Wirtschaften. Im Mai 2013 veranstaltet die russische Controllervereinigung in St. Petersburg sogar eine Tagung zum Thema “Green-Controlling” – ebenfalls wieder mit deutscher Beteiligung.

Besondere Einblicke gewährten die Gastgeber, als die Tagung am 2. Tag im technisch sehr modern ausgestatteten “Situationszentrum” der Präfektur (Bild unten) fortgesetzt wurde.

blog2_small

Dieser Controlling.TV-Beitrag vermittelt Eindrücke von der Tagung und beinhaltet Statements von Prof. Dr. Sergey Falko. Er begründet unter anderem die Themenwahl zu seiner Tagung und dankt dem ICV für die organisatorische Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.