“Web 0.0” (k)ein Thema?

“Deutschlands Entscheider sind nicht im Internet – und stolz darauf. Den Schaden haben Wirtschaftsstandort und Gesellschaft.” – Mit diesem Statement leitet das Weblog von Thomas Knüwer auf Handelsblatt.com den Beitrag “Generation Web 0.0” ein. Weite Teile der deutschen Entscheider tummelten sich weder im Web 2.0 noch im Web 1.0; sie gehörten zur Generation Web 0.0. Nach einigen durchaus verblüffenden Beispielen aus Top-Management von Wirtschaft und Politik geht der Autor der Frage nach, ob diese Leute überhaupt ins Netz müssen. Seine Gegenfrage: “… wenn eine Technologie Unternehmen so grundlegend verändert hat wie das Internet, dürfen sich Firmenlenker dann sogar damit brüsten, sie nicht einmal zu beherrschen?”

Wie sieht es damit eigentlich in der Controllerzunft aus? – Kennen und verwenden Controller Web 2.0? Welchen Nutzen bietet Web 2.0 dem Controlling? Funktioniert Controlling auch dort, wo Entscheider “nicht im Internet” sind? – Vielleicht können Sie, verehrte Leser des “Controlling-Blogs”, hier ein paar Erfahrungen aus Ihrer Praxis schildern?!

Ein Kommentar

  1. Ein Anfängerkurs für computermüde Führungskräfte…

    Thomas Knüwer stellt in seinem Artikel Generation Web 0.0 folgende These auf:
    Deutschlands Entscheider sind nicht im Internet – und stolz darauf
    Er bringt damit genau das auf den Punkt, was in Politik und Verwaltung allerorten zu beobachten ist: D…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.