Auf dem Weg zu Social Media Measurement

6. Fachtag Kommunikations-Controlling (3):

Nach der kommunikativen Mittagspause mit zahlreichen interessanten Gesprächen stehen die Themen “Effizienzmessung” – empirische Messung des PR-Erfolgs und “Steuerung der digitalen Unternehmenskommunikation” – Benchmarking-Daten als Basis für Verbesserungen auf der Tagesordnung. Es werden interessante Tools (PRoof und WebXF) vorgestellt: Doch kein Werkzeug wird Kommuniaktionsmanager von ihrer Vorleistung entbinden: Kommunikationsstrategie, Ziele, Maßnahmen, Kennzahlen… zuvor zu entwickeln.

“Kennzahlen für Social Media” ist der dann folgende Vortrag von Prof. Dr. Ansgar Zerfaß & Simon Plate, B.A. Universität Leipzig, überschrieben; den Titel komplettiert die Frage: “Mehr Effizienz durch Standards?” Skizziert werden die Anforderungen an Standards für das “Social Media Measurement”. Wieder lautet die Botschaft: Eine Messung muss sich auch bei Social Media an festgelegten Unternehmenszielen orientieren. Die Zuhörer erfahren, bislang gibt es noch keine Verbindung der verschiedenen Ansätze zu Wirkungsstufen-Konzepten.

PIC_0886

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.