1011190206 1011190189 1011190179

“Ist der Shareholder Value Ansatz noch zeitgerecht?”, diese Frage stellt CIS-Tagungsleiter Heimo Losbichler über den hochkarätigen Vortrag nach der Mittagspause. “Wertorientiertes Management bei Lufthansa – nur ein ganzheitlicher Ansatz führt zum Erfolg” ist das Referat von Karl-Heinz Steinke, Leiter Konzern-Controlling Lufthansa AG, überschrieben.

1011190227

Zunächst stellt Steinke, der auch in der Ideenwerkstadt des Internationalen Controller Vereins (ICV) mitarbeitet, sein Unternehmen vor, in dem das Controlling verantwortlich für die Umsetzung und Weiterentwicklung des Konzepts der wertorientierten Konzernsteuerung ist. Dann widmet sich der Referent detailliert dem Cash Value Added (CVA) als Spitzenkennzahl der Konzernsteuerung. Danach berichtet Steinke, wie das Konzept im Konzern umgesetzt und auch, wie die Wertorientierung in den Köpfen der Manager verankert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.