Der zweite Vortrag bei der CCS Controlling Competence Stuttgart geht mitten rein in die Unternehmenspraxis. Referent ist Rüdiger Böhle, CFO der BLANCO Group – einem Hersteller von Spülen und Armaturen. Die Zentrale ist in Oberderdingen, Deutschland. 65% des Umsatzes werden jedoch im Ausland erwirtschaftet (Stand 2016). Rüdiger Böhle zeigt in seinem Vortrag auf, welche Einflüsse in der heutigen agilen wie auch digitalisierten Geschäftswelt auf die Preisentscheidung einwirken – und wie sich diese rückspiegeln bis hin in die Infrastruktur eines Unternehmens. Zusammengefasst: ein Vortrag über veränderte Märkte, Ursachen und Wirkungskräfte, die Marktteilnehmer in einer digitalisierten Welt und der Preisdruck, der damit einhergeht sowie

Rüdiger Böhle, CFO von BLANCO, Hersteller von Spülen und Armaturen, spricht bei der CCS 2017 über die Preisfindung in einer agilen und digitalen Welt.

Entscheidungsprozesse, die eine Vielzahl von Anforderungen erfüllen müssen (funktions-, länder- und hierarchieübergreifend) – „und das alles schnell!“, so die Erfahrung des CFO, der weiß, welche Herausforderungen damit auch für das Controlling entstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.