Controlling heute Rosita Blaha

Archiv

Artikel Tagged ‘Internationaler Controller Verein’

Dr. Wolfgang Berger-Vogel ICV-Ehrenmitglied: „Unter deinem Vorsitz entwickelte sich der ICV zur größten Controller-Vereinigung Mitteleuropas“

16. Mai 2016

Dr. Wolfgang Berger-Vogel ist auf der Mitgliederversammlung des Internationalen Controller Vereins (ICV) die Ehrenmitgliedschaft verliehen worden. Nach Rudolf Rieger und Manfred Blachfellner (2010), Lukas Rieder (2011), Alfred Biel (2012) und Péter Horváth (2013) ist er damit das ICV-Ehrenmitglied Nr. 6. Wir zitieren hier aus der Laudatio von Prof. Dr. Heimo Losbichler, stv. ICV-Vorstandsvorsitzender und Vors. der International Group of Controlling (IGC).

Berger-Vogel_ICV_Mitgliederversammlung_2016

„…Du bist seit 29 Jahren Mitglied des ICV (Mitgliedsnummer 800), 12 Jahre als Vorstand davon 9 Jahre als Vorsitzender. Damit bist du der längst dienende Vorstandsvorsitzende. … Gleichzeitig bist du der längst dienende Vorsitzende der IGC und nunmehr auch schon wieder neun Jahre im Kuratorium des ICV. Die Dauer deiner insgesamt 21-jährigen Funktionstätigkeit war jedoch nicht der Grund für die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft. Vielmehr war es die Art und Weise wie du diese Funktionen ausgeübt hast und die Ergebnisse deines Wirkens.

Unter deinem Vorsitz entwickelte sich der ICV zur größten Controller-Vereinigung Mitteleuropas. Wesentliche Entwicklungsschritte waren dabei:
–    Die Internationalisierung des ICV
–    Die Öffnung für Firmenmitgliedschaften
–    Die Etablierung der Fachkreise
–    Die erfolgreiche Positionierung des Controlling im Zeitalter von IFRS und Beyond Budgeting
In der IGC sind für mich vor allem das Controller-Leitbild in der Fassung von Parma 2002 und das Controlling-Prozessmodell nachhaltige Meilensteine.

Im Rückblick wird ersichtlich, wie sehr der aktuelle Erfolg von ICV und IGC durch Weichenstellungen unter deinem Vorsitz geprägt sind. Umso mehr Respekt verdient dein Wirken, wenn man bedenkt, dass du beide Funktionen (ICV- und IGC-Vorsitz) neben deiner nicht gerade ruhigen Tätigkeit als CFO im Heineken-Konzern ausgeübt hast.

Die zuvor genannten Ergebnisse waren und sind für alle ersichtlich. Was für die meisten verborgen blieb, ist der Vorsitzende Wolfgang Berger-Vogel als Mensch. Erstaunlich, wie du mit dieser Doppelbelastung umgegangen bist. Nie eine Klage oder schlechte Laune, trotz oft schwieriger Sitzungen an den Wochenenden. Nie um einen Spaß verlegen und Triebfeder für den gemütlichen Ausklang an der Bar, auch wenn die Arbeitswoche und Sitzung zuvor anstrengend waren und am nächsten Tag wieder viel auf dir gelastet hat). Nicht nur die Freude mit der du das Amt bekleidet hast, war für viele von uns motivierend, sondern auch weitere Charaktereigenschaften.

Du bist trotz deiner beruflichen Position immer bescheiden geblieben, hast Menschen niemals von oben herab behandelt. Du bist ein exzellenter Fachmann, der eine klare, sachlich fundierte Meinung hat, zu dieser mit Rückgrat steht, ohne das Gegenüber zu verletzen. Gleichzeitig hast du immer ein offenes Ohr gehabt und dich in deiner Position nicht einzementiert und hast anderen Freiraum gegeben auch wenn du nicht immer restlos von ihren Ideen überzeugt warst. Gerade dann, wenn die Limitation der Ehrenamtlichkeit wieder besonders stark zu spüren war und manche ins Zweifel gekommen sind, haben sich viele an deiner Leidenschaft für das Controlling und den ICV und deinem Optimismus aufrichten können, weil du ein Gefühl der Stärke und des Halt vermittelt hast.

Im Controlling-Wiki steht zu deiner Person: „Rückgrat, Weitblick, Scharfsinn und Leidenschaft – Eigenschaften mit denen ein Praktiker als Controller und CFO die Controlling-Entwicklung als Vorsitzender des Internationalen Controller Vereins und der International Group of Controlling maßgeblich prägte“. Dem ist wenig hinzuzufügen. Lieber Wolfgang, herzlichen Dank für deinen langjährigen Einsatz und deine Verdienste um den ICV und die IGC.“

Internationaler Controller Verein, Szene , , , , ,

Auf ein gutes Neues!

31. Dezember 2015

Winter am AmmerseeDas ICV-Jubiläumsjahr 2015 neigt sich dem Ende zu. Der Internationale Controller Verein (ICV) hat sein 40-jähriges Bestehen im besten Sinne des Wortes würdig begangen: Dank engagierter, hoch professioneller – ehrenamtlicher! – Arbeit seiner Mitglieder und Führungskräfte ist der Verein als DIE Controlling-Kompetenz-Adresse weiter gestärkt worden.

Unser erstmalig erstellter Jahresrückblick 2015 lässt auf der ICV-Website die vergangenen 12 Monate, die unser ICV-ControllingBlog aktuell begleitete, Revue passieren. Er erinnert unter anderem an glänzende Tagungen wie den 40. Congress der Controller und die Controlling Insights Steyr – CIS 2015, an hochkarätige ICV-Publikationen, an viel beachtete Auftritte von ICV-Experten auf Fachtagungen, an weitere vielfältige Initiativen. Sehen Sie selbst!

Das Team PR / New Media des ICV dankt allen Lesern, Autoren & Kommentatoren, Werbepartnern & Sponsoren für die großartige Zusammenarbeit im Jubiläumsjahr 2015!

Wir wünschen Ihnen, Ihren Familien, Freunden und Kollegen einen guten Rutsch in ein friedvolles, glückliches, erfolgreiches Jahr 2016!

Internationaler Controller Verein , , ,

„Controlling-Nachwuchspreis 2013“ geht nach München, Darmstadt und Gießen

23. September 2013

Der Internationale Controller Verein (ICV) hat die Controlling-Nachwuchspreisträger 2013 gekürt. Der 1. Preis ging an Christopher Scheubel von der TU München, der 2. Preis an Tobias Zöller von der Technischen Universität Darmstadt und der 3. Preis an Christine Meyer von der Justus-Liebig-Universität Gießen. Die Preisverleihung fand am 21. September in Berlin während der Fachtagung Controlling Innovation Berlin – CIB 2013 statt. Preisträger Christopher Scheubel stellte im Plenum seine Arbeit vor.

cib-preistraeger-small

Unser Bild: Die Controlling-Nachwuchspreisträger 2013: Christopher Scheubel (rechts), Christine Meyer und Tobias Zöller. (Foto: Cathrin Bach)

Der 1. Preis wurde für die Diplomarbeit von Christopher Scheubel, Technische Universität München, vergeben. Die von Prof. Dr. Gunther Friedl und Dr. Sabine Pallas betreute Arbeit mit dem Titel Mehr…

Internationaler Controller Verein, Methoden & Erfahrungen, Szene , , , , , ,

Ideenwerkstatt-„Quarterly“ mit ersten Ergebnissen zu „Big Data“

20. August 2013

cover quarterlyIn der jetzt veröffentlichten, neuesten Ausgabe ihres Newsletters berichtet die ICV-Ideenwerkstatt über erste Arbeitsergebnisse am Jahresthema 2013/2014, „Big Data“. Das neue „Quarterly“ ist v.a. der Frage gewidmet, was Big Data von konventionellen Informationen unterscheidet, was die Quellen von Big Data sind und in welchen Bereichen Big-Data-Analysen bereits in Unternehmen eingesetzt werden. Identifiziert wurden diese drei konstitutiven Eigenschaften: Datenmenge (Volume), Datenvielfalt (Variety) und Geschwindigkeit (Velocity).

Die Ideenwerkstatt berichtet in ihrem Quartalsbericht auch von einem Gedankenaustausch in der IBM-Deutschlandzentrale und kündigt außerdem an, in den kommenden Monaten zu untersuchen, welche Herausforderungen durch die neuen Möglichkeiten der Informationsversorgung des Managements für das Controlling entstehen.

Hier geht es zum „Quarterly“-Archiv der ICV-Ideenwerkstatt.

Controlling & IT, BI, Excel,..., Internationaler Controller Verein , ,

ICV-Vereinsseiten des neuen „Controller Magazins“ online

9. Juli 2013

cm-04-2013-186068-large-2Das neue „Controller Magazin“ ist erschienen. In jeder Ausgabe berichtet der Internationale Controller Verein (ICV) auf 10 Seiten über das aktuelle Geschehen im Verein; im aktuellen Juli/August-Heft 2013 zu diesen Themen:

Editorial Hans-Peter Sander: „Das Richtige richtig tun“ +++ Bericht 38. Congress der Controller +++ ControllerPreis 2013 an Lufthansa AG +++ Neues Grundsatzpapier zum Controllingverständnis +++ Internationale ICV-Tagung Poznan etabliert sich +++ Green-Controlling: Preisträger 2012 referiert in Russland +++ Aus dem ICV-Geschäftsbericht 2012 von Siegfried Gänßlen +++ Prof. Horváth ICV-Ehrenmitglied +++ Neuer Ideenwerkstatt-Dreamcar-Bericht „Vorsprung vor Boom und Krise“ +++ ICV-Arbeitskreis „UK“ +++ Neues ICV-Statement „Was macht Controller erfolgreich(er)? Auf das Verhalten kommt es an!“ +++ Dank für Herwig R. Friedag und Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit +++ Münchner ICV-Arbeitskreis tagt am MUC +++ ICV-Personalien Claudia Maron und Martin Herrmann +++ Aus ControllingWiki: Netzwerkcontrolling +++ ICV-Arbeitskreis-Porträt: AK Stuttgart +++ AK-Termine & weitere Veranstaltungshinweise

Hier geht es zu den ICV-Seiten im CM.

Internationaler Controller Verein, Medienschau , ,

ICV-Seiten im neuen „Controller Magazin“ schon online

15. Februar 2013

ICVimCM

Alle zwei Monate erscheint das „Controller Magazin“ mit zehn Nachrichtenseiten zum Geschehen im Internationalen Controller Verein (ICV). Als verantwortlicher Redakteur dieser Vereins-Seiten freue ich mich natürlich, hin und wieder ein bisschen Lob für unsere Arbeit im Print zu bekommen, die ich mit meiner Kollegin Brigitte Dienstl-Arnegger leiste, der ICV-Webredakteurin.

Und wie es sich für ein vernünftiges Miteinander von Print UND Online gehört, stellen wir die „ICV im CM“-Seiten regelmäßig als PDF online. Das habe ich gerade für die CM-Ausgabe März/April 2013 getan. Wer also kein gedrucktes „Controller Magazin“ bekommt – oder auf dem Postwege noch nicht erhalten hat – kann hier diese Vereinsnachrichten lesen:

Editorial Prof. Dr. Martin Tschandl: Moderne Budgetierung: Steuerung einfach und flexibel +++ Vorstand: Kick-off für das Vereinsjahr 2013 +++ Konjunkturumfrage 2013 +++ Vorschau 38. Congress der Controller +++ Personalien +++ Controlling-Thema Vertragsmanagement +++ Rückblick Controlling Insights Steyr – CIS 2013 +++ AK Nord III bei der MAPA GmbH +++ Rückblick Controlling Competence Stuttgart – CCS 2013 +++ Green-Controlling-Preis 2012 an Hansgrohe SE +++ Aus dem ControllingWiki: Früh- und Spätindikatoren +++ Im Porträt: Die ICV-Region Deutschland Nord – volle Kraft voraus +++ Arbeitskreis-Termine

Viel Spaß bei der Lektüre!

Internationaler Controller Verein, Medienschau, Szene , ,

Russische Wirtschaftszeitung berichtet über ICV-Grundmodell

20. Juli 2011

Die Moskauer Wirtschaftszeitung „Ekonomika i Zhizn“ („Wirtschaft und Leben“) hat in ihrer Ausgabe 16 vom 8. Juli über die aktuellen Ergebnisse des ICV-Fachkreises Kommunikations-Controlling berichtet. Unter der Überschrift „Wie gestaltet man PR-Arbeit in Unternehmen effektiv?“ berichtet die Wochenzeitung (Druckauflage: 220.000 Exemplare, Verbreitung lt. Verlag: 528.000) über den Vortrag des ICV-Presseverantwortlichen, Hans-Peter Sander, auf dem Moskauer Symposium des russischen Controllervereins vom 22. April 2011. Vortragsthema war der aktuelle Stand des ICV-Fachkreises Kommunikations-Controlling, insbesondere die Vorstellung des Statements „Grundmodell für Kommunikations-Controlling“ und des darin enthaltenden Wirkungsstufenmodells der Kommunikation. (Artikel lesen – auf russisch: „Ekonomika i Zhizn“, 8. Juli 2011, PDF)

Internationaler Controller Verein, Medienschau, Methoden & Erfahrungen , , ,

Oi Torpedo