Fühlen sich bei der Geschäftskommunikation Sender nicht verstanden und Empfänger nicht gut bedient, dann läuft dort irgendetwas grundsätzlich schief. Und wenn es schlicht zu mühsam ist, Informationen aus Berichten, Präsentationen und Dashboards zu beziehen, dann sehen Dr. Rolf Hichert und Dr. Jürgen Faißt fehlende Standards bei der visuellen Kommunikation als einen wichtigen Grund für diese Ineffizienz. Fehlende Notationsstandards haben nach ihrer Meinung zur Folge, dass jedes Diagramm und jede Tabelle anders aussieht. Der Betrachter erkenne keine Muster und müsse sich jedes Mal neu orientieren. Ihr neues Buch, “Gefüllt, gerahmt, schraffiert”, widmet sich der Einführung von Mustern in die Geschäftskommunikation. Damit könne es gelingen, dass Berichte wieder gelesen und verstanden werden.

Dieses Standardwerk der beiden langjährigen ICV-Mitglieder soll zeigen, wie visuelle Einheitlichkeit zu erzielen ist. Die Autoren übertragen das Prinzip von “Notationsstandards” auf die betriebswirtschaftliche Kommunikation, entwickeln eine visuelle Berichtssprache und wenden diese auf Diagramme und Tabellen in Management- und Geschäftsberichten, den zugehörigen Präsentationen und interaktiven Management-Informationssystemen an; mit vielen Praxisbeispielen. (Dr. Rolf Hichert / Dr. Jürgen Faißt: “Gefüllt, gerahmt, schraffiert – Wie visuelle Einheitlichkeit die Kommunikation mit Berichten, Präsentationen und Dashboards verbessert”, Vahlen, 2019, 232 S., Hardcover 49,80€, ISBN 978-3-8006-5982-1)

Der ICV verlost 3 Exemplare des neuen Fachbuches. Um an der Verlosung teilzunehmen, senden Sie bis zum 10. Juli 2019, 24:00 Uhr, eine E-Mail mit dem Namen einer der diesjährigen ICV-Herbstatgungen in Rotkreuz (CH), Hamburg, Bonn, Zagreb, Berlin, Ehningen/Stuttgart und Steyr mit dem dazugehörenden Veranstaltungsdatum und – unverzichtbar für den Gewinnfall – mit Ihrer Anschrift an: presse@icv-controlling.com / Betreff: Gewinnspiel Fachbuch. (Die Daten werden ausschließlich für die Ermittlung der Gewinner erhoben und nach der Verlosung gelöscht.)

If the sender does not feel understood and the recipient is not well served in the business communication, then something is fundamentally wrong there. And if it’s just too difficult to get information from reports, presentations, and dashboards, Dr. Rolf Hichert and Dr. Jürgen Faißt see the lack of standards in visual communication as an important reason for this inefficiency. Missing notation standards mean that every chart and table looks different. The viewer does not recognize any patterns and has to reorient themselves each time. Thus, the new book, “Gefüllt, gerahmt, schraffiert” is dedicated to introducing patterns to business communications. This would make it possible to read and understand the reports again.

This standard work of the two longtime members of the ICV aims to show how you can achieve visual uniformity. The authors translate the notation standards principle into business communication, develop a visual reporting language, and apply it to charts and tables in management and business reports, related presentations, and interactive management information systems; with many practical examples. (Dr. Rolf Hichert / Dr. Jürgen Faißt: “Gefüllt, gerahmt, schraffiert – Wie visuelle Einheitlichkeit die Kommunikation mit Berichten, Präsentationen und Dashboards verbessert” [“Feel, frame, hatch – how visual consistency improves communication with reports, presentations, and dashboards”], Vahlen, 2019, 232 S., Hardcover 49,80€, ISBN 978-3-8006-5982-1)

The ICV is giving away 3 copies of the new textbook. To participate in the raffle, please send an e-mail with the name of one of this year’s ICV autumn conferences in Rotkreuz (CH), Hamburg, Bonn, Zagreb, Berlin, Ehningen/Stuttgart and Steyr with the event date by July 10, 2019, 24:00 o’clock and – a must to win! – with your address to: presse@icv-controlling.com / subject: Gewinnspiel Fachbuch. (The data is collected exclusively for the determination of the winners and deleted after the raffle.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.